Einhells Akkusystem Power X-Change findet Anwendung in der Logistikbranche

DIY-Akku von Einhell nun auch in der Logistikbranche im Einsatz

Kooperationspartner Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG setzt Einhell Akkus für gesundheitsschonende Logistik ein.

Landau a.d. Isar, 28.02.2019 – Neue Anwendung für den DIY-Akku von Einhell: Neben Geräten für Heimwerker und Gartenbesitzer kommt das Power X-Change Akku-System nun in der Logistikbranche zum Einsatz. Im elektrischen Antriebssystem ErgoMove 1000 von Blickle unterstützt der Power X-Change Akku beim Ziehen und Schieben von Lasten von bis zu einer Tonne. Auf der LogiMAT in Stuttgart stellte Blickle die Neuheit erstmals vor.

Elektrische Antriebssysteme powered by Power X-Change

Werkstatt, Garten, Logistikbranche: Neben Akkuschrauber, Rasenmäher und Co. wird der Power X-Change Akku von Einhell nun erstmals in der Industrie eingesetzt. Um gesundheitliche Langzeitfolgen der schweren körperlichen Belastung bei vielen Berufen in der Logistik zu verhindern, hat die Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG elektrische Antriebssysteme entwickelt, die den Anwender beim Warentransport unterstützen. Am Cockpit des neuen ErgoMove 1000 befinden sich zur Stromversorgung zwei Akkus aus der Power X-Change Akku-Plattform von Einhell. Die Energie der Lithium-Ionen-Akkus wird über das Cockpit auf zwei angetriebene Bockrollen übertragen und sorgt bei Aktivierung für eine Schubkraft von insgesamt 600 Newton. Auf diese Weise ermöglichen die Akkus bis zu 300 Anfahrten bei einer Beladung von 1000 kg. Das entspricht etwa dem Gewicht eines Kleinwagens. Durch eine geringere Belastung und eine optimierte Manövrierbarkeit vereinfacht das elektrische Antriebssystem powered by Power X-Change somit eine Vielzahl von Transportaufgaben. Anwendung findet der ErgoMove 1000 unter anderem bereits in der Automobil-Industrie.

Mit Intelligenz im Akku bereit für die Industrie

Blickle hat sich als Stromquelle für die Power X-Change Akkus von Einhell entschieden, weil die Intelligenz beim Power X-Change Akku-System komplett im Akku integriert ist und nicht im Gerät. So konnten die Entwickler von Blickle gemäß dem Motto „Plug and Play“ ohne aufwändige Adaption den Power X-Change Akku einfach in das ErgoMove 1000 integrieren. Das sogenannte Active Battery Management System (ABS) von Einhell sorgt dafür, dass die Leistungsfähigkeit im Akku optimal genutzt wird. Auch bei energieintensivem Gebrauch schützt das ABS vor Überlastung oder Überhitzung. Diese Fähigkeit ist bei einem Plattform-Akku essenziell, weil er auf eine große Anzahl unterschiedlichster Anwendungen angepasst sein muss. Bei Rasenmähern fließen über einen längeren Zeitraum kontinuierlich mittlere Energieströme. Für Winkelschleifern hingegen sind kurze aber dafür sehr hohe Stromspitzen charakteristisch. Solche Stromspitzen entstehen auch beim Anfahren und Abbremsen eines Transportwagens und stellen eine große Herausforderung dar. Dank ABS ist der Power X-Change Akku auch dieser Belastung gewachsen und bildet nun erstmals die Grundlage für eine sichere, ergonomische und effiziente Logistik.

„Mit unseren elektrischen Antriebssystemen können Unternehmen auch bei besonders anspruchsvollen Handling-Aufgaben die Gesundheit ihrer Mitarbeiter noch besser und nachhaltig schonen.“ – Martin Wiest, Leiter Produktmanagement Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG

Mission: Kabellose Freiheit für alle

Aktuell sind bereits mehr als 100 Geräte Teil der Power X-Change Akku-Plattform und können somit alle mit einem Akkutyp betrieben werden. Bis 2020 plant Einhell der Zukunft der „kabellosen Werkstatt“ sowie dem „kabellosen Garten“ mit dann insgesamt 200 Geräten noch näher zu kommen.

„Wir wollen unsere Kunden durch Freiheit und Autonomie begeistern. Darum ist es unsere Vision, mit Power X-Change das Gefühl der Freiheit in jeden Haushalt mit Garten zu transportieren.“ – Andreas Kroiss, CEO Einhell Germany AG

Um die Mission „Kabellose Freiheit für alle“ weiter voranzutreiben, beschloss Einhell seine Plattform um zusätzliche Bereiche außerhalb der Werkzeug- und Gartengerätebranche zu erweitern. Mit der Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG hat Einhell nun erstmals einen Kooperationspartner in der Industrie.

Über Einhell

Einhell ist führender Hersteller hochmoderner Werkzeuge rund um Haus und Garten. Durch den stetigen Ausbau unserer innovativen Akku-Plattform Power X-Change sind wir bereits heute Vorreiter im Bereich akkubetriebener Werkzeuge und Gartengeräte. Wir setzen Standards in Punkto Ausdauer, Leistungsstärke und Sicherheit unserer Produkte und begeistern unsere Kunden mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis, erstklassigen Kundenservice sowie kabelloser Freiheit bei allen Do-It-Yourself-Projekten.

Presse Kontakt:
Monika Aigner, Tel.: +49 9951 942 826, E-Mail: monika.aigner@einhell.com

Bildquelle: https://www.presseportal.de/pm/60991/4205897
(c) Bild: einhell.com

Kommentare für diesen Beitrag sind geschlossen.